Asbacher Hütte und Birkenfeld

Wohnen im Hunsrück

Menschen mit Behinderung finden in einer der attraktivsten Regionen in Rheinland-Pfalz  Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe der Stiftung kreuznacher diakonie. 

Unsere Wohnangebote im Hunsrück finden Sie im Kreis Birkenfeld 

Wohnen, Arbeiten und Soziale Teilhabe

Konzeptionell haben die Wohngemeinschaften unterschiedliche Schwerpunkte. Gemeinsam ist ihnen aber, dass hier Menschen in ruhiger und beschaulicher Umgebung ein Zuhause finden. Durch die Anbindung an die Infrastruktur der Stiftung kreuznacher diakonie können den Bewohnern auch verschiedene tagesstrukturierende Angebote gemacht werden - unter anderem in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung auf der Asbacher Hütte  im Norden des Landeskreises und in Kirn (Kreis Bad Kreuznach).

Frau im Rollstuhl und Frau, die Daten erhebt
Rufen Sie gerne an!

Bei Fragen zur Aufnahme erreichen Sie uns unter 0671/605-3455, Mo bis Do von 8.30 bis 16 Uhr und Fr von 8.30 bis 12 Uhr

Aufnahme-Informationen

Asbacher Hütte

Idyllischer kann man kaum leben: Gänse und Hühner, im weiten Park ein kleiner Bachlauf, hohe Bäume und viele historische Gebäude. Und trotzdem ist die Wohnanlage für Menschen mit Behinderung modern und voller Leben. Am Rande des Idarwaldes finden Menschen mit geringem, mittlerem und hohem Assistenzbedarf auf der Asbacher Hütte im Hunsrück eine gut ausgestattete Wohnmöglichkeit. Zugleich gibt es auf dem Gelände in direkter Nachbarschaft eine Werkstatt und das Hofgut.

Der Standort bietet Platz für 42 Menschen, es gibt ausschließlich Einzelzimmer überwiegend mit eigenem Bad. Die sechs Wohngemeinschaften der Asbacher Hütte zeichnen sich durch unterschiedliche konzeptionelle und pädagogische Schwerpunkte aus. Zudem gibt es eine hausinterne Tagesstruktur für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder der Schwere der Beeinträchtigung keine Werkstatt besuchen können.

Birkenfeld

Drei Wohngemeinschaften mit je acht Bewohnern leben in der modernen barrierefreien Einrichtung in der Schönenwaldstraße der Kreisstadt Birkenfeld. Jedes Einzelzimmer hat ein eigenes Bad und einen Zugang zur eigenen kleinen Terrasse – alles ist hier hell, freundlich und offen.

Zentrale Schwerpunkte im Rahmen der täglichen Arbeit in der Wohngemeinschaft Birkenfeld sind soziale Teilhabe und Inklusion. Die Vernetzung mit den anderen Einrichtungen der Stiftung kreuznacher diakonie bietet den Bewohnern eine kompetente und professionelle Betreuung und Begleitung.

Rhaunen Mitte

Zwei Wohngemeinschaften mit je zwölf Bewohnern verteilen sich auf zwei Häuser in Rhaunen, einer Gemeinde im Hunsrück, das für seine Fachwerkbauten bekannt ist. In der Ortsmitte in den Häusern „Otto-Conrad“ und „Am Bach“ stehen den Leistungsnehmern großzügige Einzelzimmer mit eigenem Bad zur Verfügung. Für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder der Schwere der Behinderung keine Werkstatt besuchen können, gibt es in den Wohngemeinschaften eine hausinterne Tagesstruktur. Zentrale Schwerpunkte sind beschäftigungstherapeutische Angebote, die Realisierung gruppenübergreifender Angebote und sozialer Teilhabe. Insbesondere der helle und einladende „Raum der der Begegnung“ im Haus am Bach wird für interne oder inklusive Angebote genutzt.

Schwerpunkte in der Arbeit sind eine bedarfsorientierte, individuelle und auch pflegerische Assistenz sowie die Inklusion in der Gemeinde. 

Rhaunen Ringstraße

Das Wohnangebot in der Ringstraße bietet 26 Wohnplätze, verteilt auf zwei Häuser und eine angegliederte Wohnung. Die Wohngemeinschaft ist konzipiert für Menschen mit geistigen und/oder psychischen Beeinträchtigungen und kann für Menschen unterschiedlichen Alters, die körperlich mobil sind und die vielfältigen Teilhabe- und Einkaufsmöglichkeiten des Dorfes nutzen möchten, eine geeignete Wohnperspektive darstellen.

Bei der konzeptionellen Ausrichtung der Wohngemeinschaft Ringstraße gibt es zwei unterschiedliche Schwerpunkte.

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Nörling
Einrichtungsleitung

Wohnen Asbacher Hütte
An der Landesstraße 160
55758 Asbacher Hütte

Tel.: 06786/979-80
Fax: 06786/979-818

  Kontakt

  Anfahrt

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Wittmann
Einrichtungsleitung

Wohnen Asbacher Hütte
An der Landesstraße 160
55758 Asbacher Hütte

Tel.: 06786/979-80
Fax: 06786/979-818

  Kontakt

  Anfahrt

Ihr Ansprechpartner

Matthias Winau
Betriebsleitung

Werkstatt Asbacher Hütte
An der Landesstraße 160
55758 Asbacher Hütte

Tel.: 06786/951-609
Fax: 06786 951-610

  Kontakt

  Anfahrt